RÄUMLICHES DENKEN


LEIPO MSC MODULSCHACHTSYSTEM

Die beste Pooltechnik ist die, die man nicht sieht, die aber einwandfrei funktioniert. Das LEIPO TSC System und das LEIPO MSC System bieten genau das: Die gesamte Pooltechnik findet im stilvollen Stufen- element Platz, unsichtbar im Betrieb und geräumig bei Wartungen. Mit dem LEIPO MSC System gibt es eine externe Technikschachtvariante auch für die Modellreihen Cayo, Linea, Playa, Thelo und Onda, sowie für das LOFT 2.7 S und 2.8 S. Der markante Unterschied des LEIPO MSC System zum LEIPO TSC System ist, dass auf den ersten Blick kein Einstiegsdeckel im Stufenbereich sichtbar ist. Außerdem kann beim außenliegenden Schachteinstieg das LEIPO TWS System verbaut werden.

WARUM IST EIN SCHACHT AM POOL EMPFEHLENSWERT?

Auch wenn die Schwimmbadtechnik „extern“, das heißt im Keller, Haus oder

Gartenhaus untergebracht ist, sollte ein Technikschacht beim Becken errichtet werden. Die Vorteile überwiegen jedenfalls.

Die Pumpen für Wasserattraktionen können direkt beim Becken montiert werden. Durch die kurzen Wege werden Rohrleitungsverluste gering gehalten. Ein direkt am Pool angeschlossener Technikschacht ermöglicht den Zugang zur Beckenaußenseite und somit jederzeit das Nachrüsten von technischen Ausstattungen. Die Restentleerung der Rohrleitungen kann einfach im Schacht erfolgen.

Der Technikschacht kann als Kontroll- und Pumpschacht, sowie als Verteilerschacht für die Gartenanlage nützlich sein.